Kartoffel-Linsen-Rösti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Linsen-Rösti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
662
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien662 kcal(32 %)
Protein29 g(30 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,9 g(56 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K162 μg(270 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure193 μg(64 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.649 mg(41 %)
Calcium187 mg(19 %)
Magnesium171 mg(57 %)
Eisen8,4 mg(56 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure149 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g neue Kartoffeln
250 g rote Linsen
150 g Feta
2 Frühlingszwiebeln
100 g Haferflocken
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
200 g Blattsalat der Saison
½ Bund Radieschen
3 EL Zitronensaft
1 TL Senf
3 EL Öl
3 EL Öl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelLinseBlattsalatFetaHaferflockeRadieschen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und grob raspeln. Linsen in etwas Wasser 10 Min. köcheln lassen, abgießen und leicht abgekühlt unter die Kartoffelraspel mischen. Feta klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Alles zur Kartoffelmasse geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Für jedes Rösti 1 EL Teig in die Pfanne geben, flach drücken und bei mittlerer Hitze goldbraun braten, einmal wenden. Fertige Rösti im Backofen (70°) warm halten.
2.
Salate waschen, putzen und zerpflücken. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zitronensaft, Senf, Öl, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und mit dem Salat mischen. Mit den Rösti servieren