Kartoffel mit Speck-Wirsing-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel mit Speck-Wirsing-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
882
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien882 kcal(42 %)
Protein28 g(29 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K10,8 μg(18 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium1.395 mg(35 %)
Calcium571 mg(57 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren32,3 g
Harnsäure145 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
mittlere, festkochende Kartoffeln
1 TL
500 g
2 EL
2
200 g
1 EL
1 EL
300 ml
Majoran je 1 EL gehackt
Thymian je 1 EL gehackt
1 Prise
gemahlener Koriander
100 g
200 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 200 ° (Umluft 180°) vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen und an der Unterseite gerade schneiden. Kartoffeln einzeln in leicht geölte Teile Alufolie einpacken und auf mittlerer Schiene 45-60 Min. backen. Mit Messerspitze Garprobe machen.
2.
Inzwischen gewaschene Wirsingblätter 8 Min. in Salzwasser garen, ausdrücken und hacken. Mit gehackten Zwiebeln in Öl anbraten, gewürfelten Speck bis auf 2 EL dazugeben, 5 Min. zugedeckt garen.
3.
Mehl mit Butter anschwitzen, Milch unterrühren, ca. 10 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Dann Creme Fraiche, Kräuter, Käse, Salz und Koriander unterheben.
4.
Kartoffeln aushöhlen, Hälfte der erhaltenen Kartoffelmasse mit 2-3 EL der Käsesauce zum Wirsing geben. Die Kartoffeln damit befüllen, mit der übrigen Sauce bedecken und die restlichen Speckwürfel darauf verteilen.
5.
Bei 200° (Umluft 180°) ca. 15 Min. überbacken.