Kartoffel-Möhrenpuffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Möhrenpuffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert233 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K29,6 μg(49 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium970 mg(24 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
60 g
Haselnüsse gehackt
600 g
300 g
2 EL
Petersilie fein gehackt
Butterschmalz zum Braten
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln und Möhren waschen, schälen und grob raspeln, dann gut ausdrücken und mit Petersilie und Nüssen vermischen, salzen und pfeffern.
2.
In einer Pfanne mit heissem Butterfett jeweils 4 handtellergrosse Rösti goldbraun braten, warm stellen (Backofen 70°) bis alle Rösti ausgebacken sind.
Zubereitungstipps im Video