Kartoffel-Speck-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Speck-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium371 mg(9 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
fest kochende Kartoffeln
1
70 g
durchwachsener, geräucherter Speck
½
1 EL
gehackte Petersilie
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
2 EL
Salatblatt zum Servieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Streifen schneiden. Speck in Streifen schneiden.
2.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin ca. 5 Min. braten. Zwiebeln, Paprika und Speck zugeben und alles ca. 5 Min. weiter braten, bis die Kartoffeln weich sind, dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eier mit Sahne und der Petersilie verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier über die Kartoffel-Mischung geben. Die Hitze reduzieren und die Tortilla zugedeckt in ca. 10-15 Min. bei schwacher Hitze stocken lassen.
4.
In Stücke schneiden und mit Salat servieren.