0

Kartoffel-Zucchini-Rösti

mit Schnittlauch-Meerrettich-Quark

Kartoffel-Zucchini-Rösti
0
Drucken
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
Kartoffel-Zucchini-Rösti
4
mittelgroße Kartoffeln geschält
1
mittelgroße Zucchini
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Schnittlauch-Meerrettich-Quark
150 g
Speisequark (20% Fett)
1 EL
1 Bund
Schnittlauch in Röllchen geschnitten
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Die Kartoffeln und die Zucchini grob reiben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann das Wasser gut aus der Masse ausdrücken.

Schritt 2/4

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Von der Kartoffel-Zucchini-Masse pro Rösti ein paar Löffel in die Pfanne geben und darin 5 Minuten braten. Dann vorsichtig wenden und auf der zweiten Seite weitere 5 Minuten braten.

Schritt 3/4

Quark, Meerrettich, Schnittlauch und Zitronensaft verrühren mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4/4

Die Rösti mit dem Quark servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Vakuumierer - TINDERALA Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch - Ganz natürlich ohne Konservierungsstoffe, Stabile Schweißnaht, inkl. 10 gratis Profi-Folienbeutel
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
DEAL OF THE DAY LeaderPro Elektrisch Fusselrasierer Fusselentferner mit extra starkem Motor für Kleidung Wolle Sofa Teppiche (Akku über USB wiederaufladbar, mit Fusselbürste) Lila
VON AMAZON
13,99 €
Läuft ab in:
Holz-Pflegeset Proterra für naturbelassenes Holz im Innenbereich
VON AMAZON
34,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages