0
Drucken
0

Kartoffelbrötchen

Kartoffelbrötchen
40 min
Zubereitung
9 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 30 Stück
500 g mehlig kochende Kartoffeln
250 ml Milch (1,5 % Fett)
60 g Butter
2 Würfel frische Hefe
500 g glutenfreies Mehl für Brot und Brötchen
1 TL Salz
1 Ei
250 g klein gehackte Nüsse
100 ml süße Sahne zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln weich kochen und schälen. Die noch warmen Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken.

2

Die Milch erwärmen, Butter und Hefe darin verrühren. Zum Kartoffelbrei geben. Nach und nach Mehl, Salz und Ei unterrühren.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
3

Den Teig mit dem Knethaken kräftig durchkneten und anschließend über Nacht (ca. 8 Stunden) im Kühlschrank kühl stellen.

4

Am nächsten Tag die Nüsse unterkneten. Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit der Sahne bestreichen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca.40 Minuten backen.

Top-Deals des Tages

ZUNTO Selbstklebender Handtuchhalter Handtuchhaken Ohne Bohren
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang mit Oesen 140x175 und 140x245
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
9 Stück Spiegelfliesen Selbstklebende Deko-Spiegel Spiegelkachel Fliesenspiegel Spiegel Wanddekoration Wandspiegel 15×15cm
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages