Kartoffelcreme mit Lauch und Bacon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelcreme mit Lauch und Bacon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
444
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K44,7 μg(75 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium690 mg(17 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
400 g Kartoffeln
3 EL Rapsöl
60 g Speckwürfel
500 ml Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Lorbeerblätter
½ TL gerebelter Thymian
150 ml Schlagsahne
80 g Frühstücksspeck in Scheiben
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Lach putzen, klein schneiden und in einem Sieb gründlich waschen. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Das Rapsöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Lauch und Speck darin unter Rühren leicht gebräunt anbraten. Die Kartoffeln dazugeben, mit der Brühe ablöschen und zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeer und Thymian würzen.
2.
Bei mittlerer Temperatur ca. 20 Minuten kochen, bis die Kartoffelwürfel weich gegart sind. Die Lorbeerblätter entfernen und den Inhalt des Topfes zusammen mit der Sahne im Mixer fein pürieren. Einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bacon fein würfeln und in einer trockenen Pfanne leicht gebräunt braten. Die Suppe in Schälchen anrichten, den Bacon als Einlage darüber verteilen und mit Schnittlauchröllchen garnieren.