Kartoffelcremesuppe mit Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelcremesuppe mit Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
493
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien493 kcal(23 %)
Protein8 g(8 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium1.079 mg(27 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
1 TL Senf
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
800 ml Brühe
150 g Frühstücksspeck
1 grüne Paprikaschote
1 reife Avocado
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.
2.
In einem Topf 2 EL Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig schwitzen, Kartoffeln und Gewürze zufügen und einige Min. braten, 750 ml Brühe angiessen, aufkochen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Minuten köcheln lassen.
3.
Frühstücksspeck in dünne Streifen schneiden. Paprika vierteln, putzen, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden.
4.
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin auslassen, Paprika zufügen und noch ca. 3 Min. mitbraten.
5.
Die Avocado halbieren. Das Fruchtfleisch herausheben, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken.
6.
Die Hälfte der Suppe abnehmen, mit dem Pürierstab pürieren und zurück in den Topf geben. Das Avocadopüree und die Speck-Paprika-Mischung bis auf ca. 3 EL zufügen und alles zu einer cremigen Suppe verrühren. Falls nötig, noch Brühe unterrühren und erhitzen lassen.
7.
Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der übrigen Speck-Paprika-Mischung bestreuen und servieren.