Kartoffelgratin herstellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelgratin herstellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Auflaufform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.265 kcal(60 %)
Protein35 g(36 %)
Fett89 g(77 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,5 mg(121 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium1.985 mg(50 %)
Calcium745 mg(75 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren58 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin238 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
Kartoffeln vorwiegend festkochend
60 g
Pfeffer aus der Mühle
100 g
geriebener Käse
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKäseButterSalzPfefferButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180° C vorheizen. Eine Auflaufform gut ausfetten. Die Butter schmelzen lassen.
2.
Die Kartoffeln schälen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Dann die Kartoffeln schuppenartig in die Auflaufform einschichten. Dabei jede Lage mit Butter bestreichen, würzen und mit etwas Käse bestreuen.
3.
Die oberste Schicht gut mit Butter bestreichen und erst zugedeckt, das letzte Drittel der Garzeit offen in 35-45 Minuten goldbarun garen lassen.