Kartoffelgratin mit Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelgratin mit Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Kartoffeln mittelgross, gekocht, in Scheiben geschnitten
2 EL
8
Basilikum grob zerzupft
200 g
150 g
1

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffelscheiben in 1 ½ EL Olivenöl von beiden Seiten leicht bräunen.
2.
Kartoffeln dann in 4 kleine Auflaufförmchen dachziegelartig geben, salzen, pfeffern.
3.
Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit der Creme fraîche und durchgepressten Knoblauch gut vermischen und über die Kartoffeln geben, mit restlichem Olivenöl beträufeln und im heissen Backofen (200°) ca. 8 Min. überbacken. Der Käse sollte keine Farbe nehmen, sondern nur schmelzen, sofort heiss mit Basilikum garniert servieren.