Kartoffelklößchen mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelklößchen mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
523
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien523 kcal(25 %)
Protein24 g(24 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K296,7 μg(495 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.702 mg(43 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure176 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg mehligkochende Kartoffeln
1 Ei
200 g Mehl
Salz
Muskat frisch gerieben
Mehl zum Arbeiten
180 g Schweinespeck
120 g getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g junger Blattspinat
1 Thymianzweig
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Bockshornkleesamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelBlattspinatSchweinespeckTomateOlivenölEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Abgießen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Das Ei und das Mehl zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Muskat würzen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Daraus auf bemehlter Arbeitsfläche etwa fingerdicke Rollen formen und breite Stücke abschneiden. Zu Gnocchi rollen und mit einem Küchentuch bedeckt, etwa 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Währenddessen den Speck würfeln sowie die Tomaten abtropfen lassen und nach Belieben kleiner schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und fein würfeln. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
3.
Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und für etwa 5 Minuten nur noch sanft ziehen lassen. Die Gnocchi sind gar, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Dann mit einem Schaumlöffel herausheben und gut abtropfen lassen.
4.
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig schwitzen. Den Speck, den Thymian sowie die Tomaten zugeben. Die Gnocchi ergänzen und ca. 2 Minuten mitbraten. Zum Schluss den Spinat unterschwenken und mit Salz, Pfeffer und Bockhornklee abschmecken. Auf Teller verteilt servieren.