Kartoffelkuchen mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelkuchen mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
3217
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.217 kcal(153 %)
Protein91 g(93 %)
Fett179 g(154 %)
Kohlenhydrate305 g(203 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe20,2 g(67 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D6,3 μg(32 %)
Vitamin E8,8 mg(73 %)
Vitamin K37 μg(62 %)
Vitamin B₁2,3 mg(230 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin42,4 mg(353 %)
Vitamin B₆3 mg(214 %)
Folsäure350 μg(117 %)
Pantothensäure9,7 mg(162 %)
Biotin60,4 μg(134 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C291 mg(306 %)
Kalium5.838 mg(146 %)
Calcium508 mg(51 %)
Magnesium377 mg(126 %)
Eisen21 mg(140 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink11,9 mg(149 %)
gesättigte Fettsäuren104,1 g
Harnsäure465 mg
Cholesterin1.429 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 ⅕ kg
festkochende Kartoffeln
2
2
150 g
350 g
200 g
3
2 Zweige
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. In Salzwasser 10 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen.
2.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Schinken in kleine Würfel schneiden.
3.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
4.
Den Blätterteig ausbreiten und, etwas größer als das Blech, ausschneiden. Damit das Blech auslegen. Aus den Teigresten mit einem Teigrädchen etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Die saure Sahne mit 2 Eigelben verrühren und auf den Teigboden streichen. Die Kartoffeln mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und dem Schinken darauf verteilen. Den Rosmarin abstreifen und über den Belag streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Teiggitter belegen und am Teigrand gut andrücken. Mit dem übrigen Eigelb bepinseln und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
5.
Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.