Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Kartoffelküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelküchlein
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
1 EL
Kartoffelstärke je nach Kartoffelsorte
neutrales Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Als pikante Variante passen die Puffer sehr gut zu Sauerkraut oder Räucherlachs. Süß serviert man sie gerne mit Apfelmus.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Kartoffeln schälen und reiben. In ein feuchtes Küchentuch wickeln und ausdrücken. Den Kartoffelsaft etwas stehen lassen, dann abgießen, so dass die abgesetzte Stärke auf dem Boden der Schüssel zurück bleibt. Geriebene Kartoffeln mit Ei und Kartoffelstärke vermengen und mit Salz und Muskat (für eine süße Variante ohne/wenig Muskat und nur eine Prise Salz; für eine pikante Variante nach Belieben außerdem Pfeffer) würzen.
Schritt 2/2
Dann Häufchen der Masse in eine Pfanne (am besten beschichtet) in heißes Öl setzen, flach drücken und 2-3 Minuten goldbraun braten. Dann wenden und weitere 2-3 Minuten goldbraun fertig backen. So portionsweise alle Kartoffelpuffer goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Sit Stand Desk
VON AMAZON
115,59 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
RICOO Tischhalterung TS2911 TS3011 TS3111
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages