Kartoffelküchlein als Suppeneinlage

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelküchlein als Suppeneinlage
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
341
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien341 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K11,4 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
8 Schnittlauchhalme
1 Ei
120 g Mehl
20 g Speisestärke
1 EL geriebener Hartkäse z. B. Bergkäse
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
2 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Masse vollständig auskühlen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die abgekühlte Kartofffelmasse mit dem Ei, dem Mehl, der Speisestärke, dem Schnittlauch und dem Käse mischen sowie mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.
2.
In einer Pfanne etwas Öl und Butter erhitzen und je einen Esslöffel von der Kartoffelmasse in die Pfanne geben. Leicht flach drücken und von beiden Seiten goldbraun nacheinander ausbraten. Die fertigen Kartoffelplätzchen aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zum Anrichten in kleine Schälchen geben oder einer Platte anrichten.