Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffelküchlein mit Kräuterquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelküchlein mit Kräuterquark
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
große Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
Butter zum Backen
150 g
250 g
1 EL
Petersilie feingehackt
1 EL
frisches Basilikum feingehackt
1 EL
1 EL
frisch gehackte Salbeiblatt
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzPfefferButterCrème fraîcheMagerquark
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Kartoffelmasse kleine Puffer formen und in einer Pfanne in heißer Butter goldbraun braten. Im Backofen bei ca. 70° warm halten.
2.
Für den Kräuteraufstrich Creme fraiche, Quark, Kräuter, Salz und Pfeffer
3.
gut verrühren und abschmecken.
4.
Die Hälfte der Kartoffelpuffer mit Kräuterquark bestreichen und je mit einem
5.
Puffer bedecken.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar