Kartoffeln mit Gänseleber

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Gänseleber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein13 g(13 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A4 mg(500 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure248 μg(83 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin34,4 μg(76 %)
Vitamin B₁₂16,4 μg(547 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium918 mg(23 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure171 mg
Cholesterin189 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
mittelgroße Kartoffeln
200 g
2 EL
½ Bund
3 EL
grobes Meersalz

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln kochen und abkühlen lassen. Dann der Länge nach einen Deckel abschneiden. Die Kartoffeln vorsichtig etwas aushöhlen. Das Ausgehöhlte der Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, 3 EL Olivenöl und Zitronensaft vermischen. Gänseleberpastete in Würfel schneiden, dazugeben und unter die gewürzten Kartoffeln vorsichtig mischen.

2.

Ausgehöhlte Kartoffeln mit der Masse füllen und einen Deckel darauf setzen. Mit Schnittlauch und grobem Meersalz garniert als kleine Vorspeise servieren.