0

Kartoffeln mit Sauerkraut-Füllung

Kartoffeln mit Sauerkraut-Füllung
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
8
festkochende Kartoffeln gekocht, mit Schale
400 g
1 EL
1
1
100 g
durchwachsener Speck
4
3
1
200 ml
Gemüsefond oder Brühe
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
120 g
frisch geriebener Käse z. B. Gouda, Emmentaler
Butter oder Öl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Beim Speck die Schwarte entfernen und den Speck in feine Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, den Speck darin auslassen, die Zwiebeln und Äpfel dazugeben und andünsten. Dann das Sauerkraut dazugeben und mit einer Gabel zerpflücken. Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt dazugeben, mit Gemüsefond aufgießen und zugedeckt ca. 40 Minuten weich dünsten. Vorsicht: Gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas Flüssigkeit nachgießen, damit das Sauerkraut nicht anbrennt.
Schritt 2/3
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/3
Das fertig gegarte Sauerkraut in ein Sieb geben und abtropfen lassen, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt entfernen. Von den Kartoffeln der Länge nach einen Deckel abschneiden, vorsichtig etwas aushöhlen und mit Kraut füllen. Den Deckel wieder aufsetzen. In eine gefettete Auflaufform legen, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten goldbraun gratinieren. Zum Servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages