Kartoffeln mit Spiegelei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Spiegelei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien389 kcal(19 %)
Protein17 g(17 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K13,3 μg(22 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.094 mg(27 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
3
Zutaten
1 Stiel Petersilie
2 Tomaten
120 g Räucherschinken
600 g festkochende Kartoffeln am Vortag gegart
2 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise gemahlener Kümmel
1 Ei

Zubereitungsschritte

1.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Tomaten waschen, vierteln, den Stielansatz und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Den Speck ebenfalls klein würfeln. Die Kartoffeln pellen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
2.
Das Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln mit dem Speck darin 4-5 Minuten anbraten. Ab und zu wenden, damit sie von allen Seiten schön kross werden. Dann die Tomaten zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig würzen und das Ei darauf schlagen. Kurz stocken lassen, dann ebenfalls salzen, pfeffern und mit Petersilie bestreut sofort servieren.