Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffelnudeln mit pikanter Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelnudeln mit pikanter Füllung
Health Score:
Health Score
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
125 ml
lauwarme Milch
½ Würfel
frische Hefe
60 g
weiche Butter
1
125 g
250
mehligkochende Kartoffeln gegart
Pfeffer aus der Mühle
Für die Füllung
1 kleine Stange
Lauch ca. 100 g
200 g
durchwachsener Speck kleine Würfel
1 EL
feingeschnittene Petersilie
100 g
zerlassene Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchHefeButterEiKartoffelSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Lauch waschen, putzen kleinschneiden und in kochendem Wasser 2 Min. blanchieren, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Lauch dann mit Sauerrahm und Petersilie mischen. Speck in einer Pfanne anbraten, beiseite stellen. Hefe in der Milch glattrühren. Mehl, weiche Butter, Ei, durchgepresste Kartoffeln, Salz und Pfeffer in eine Rührschüssel geben, Hefemilch zugeben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts verkneten. An einem warmen Ort ca. 30 min. zugedeckt gehen lassen.
2.
Dann den Teig in 10 Stücke teilen, diese rund formen und etwas flachdrücken. Die Füllung darauf verteilen, den Teig darüber zusammenlegen und rund rollen, mit etwas Abstand nebeneinander in die Form auf die zerlassene Butter setzen. Und ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (170°) ca. 25 - 30 Min. backen. Mit Rahm servieren.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar