Kartoffelpfanne mit Pilzen und Bacon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelpfanne mit Pilzen und Bacon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
516
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien516 kcal(25 %)
Protein12 g(12 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K21,4 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.027 mg(26 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin233 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
gekochte Pellkartoffel
60 g
2
4
100 g
geräucherter Speck in Scheiben
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kümmel
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Champignons putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und verquirlen.

2.

Den Speck in 3 cm lange stücke schneiden, in einer unbeschichteten Pfanne von beiden Seiten knusprig braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Champignons in derselben Pfanne in dem Speckfett kurz goldbraun anbraten und aus der Pfanne nehmen.

3.

Die Kartoffelscheiben in die Pfanne geben und unter gelegentlichem wenden in heißem Öl ca. 5 Minuten goldbraun braten. Dann die Zwiebelstreifen zugeben und weitere ca. 5 mit braten lassen. Die Pilze wieder zugeben und die verquirlten Eier darüber geben.

4.

Salzen, pfeffern und mit Cayennepfeffer sowie Kümmel würzen. Die Speckscheiben darauf legen und bei geringer Hitze zugedeckt etwa 4 Minuten stocken lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.