Kartoffelplätzchen mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelplätzchen mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
549
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien549 kcal(26 %)
Protein9 g(9 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K109,2 μg(182 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium894 mg(22 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren20,7 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für die Kartoffelplätzchen
600 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
80 g Speck
3 EL Butterschmalz
3 Stiele krause Petersilie
20 g Schnittlauch
1 Ei
80 g Mehl
Salz
Muskat
Für den Spinat
2 Handvoll junge Brennnesselblätter
2 Handvoll junger Spinat
2 Schalotten
2 EL Butter
1 Schuss Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Anschließend pellen, durch die Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls fein würfeln. Zusammen in 1 EL heißem Butterschmalz glasig anschwitzen. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
2.
Die Petersilie und den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, die Petersilie abzupfen und fein hacken. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Die Kräuter mit dem Ei zu den Kartoffeln geben. Soviel Mehl ergänzen bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Mit Salz und Muskat würzen. Zu einer Rolle mit einem Durchmesser von ca. 5 cm formen, abdecken und ruhen lassen.
3.
Die Brennnesselblätter und den Spinat abbrausen, gut abtropfen lassen und grob hacken. Die Schalotten schälen und fein würfeln.
4.
Die Kartoffelrolle in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Plätzchen in einer heißen Pfanne im restlichen Butterschmalz beidseitig 4-5 Minuten goldbraun ausbacken.
5.
Die Schalotten in heißer Butter glasig anschwitzen. Die Brennnesseln und den Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Die Flüssigkeit verdampfen lassen, die Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf Tellern anrichten, die Plätzchen darauf anrichten und servieren.