Kartoffelrösti mit Lachs und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelrösti mit Lachs und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelLachsCrème fraîcheRucolaZitronensaftEi

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
vorwiegend festkochende Kartoffeln
2
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
300 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
1 Bund
400 g
geräucherter Lachs in Scheiben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben, dann mit den Eiern und Mehl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
In heissem Öl in einer grossen Pfanne je Puffer 1 EL Teig hineinsetzen, glattstreichen und auf beiden Seiten goldgelb braten.
3.
Fertige Rösti im Backofen (70°) warm halten.
4.
Rucola waschen, putzen, verlesen und trockenschleudern.
5.
Creme fraiche mit Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und durchgepresste Knoblauchzehe verrühren und abschmecken.
6.
Rösti mit Rucola, Lachs und Creme fraiche anrichten.
Zubereitungstipps im Video