EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Kartoffelsalat mit Feldsalat und Salami
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Kartoffelsalat mit Feldsalat und Salami

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Kartoffeln vorwiegend festkochend
125 ml
klare Fleischbrühe lnstant
150 g
grüne Bohnen
1
200 g
150 g
Salami in Scheiben
1
1 EL
körniger Senf
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
4 EL
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzSalamiSenfPfefferZucker
1.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser in ca. 25 Minuten kochen, abgießen und ausdampfen lassen, dann in Scheiben schneiden.
2.
Brühe aufkochen und über die heissen Kartoffelscheiben gießen; 30 Min. durchziehen lassen.
3.
Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. In stark gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Beide Gurkensorten klein schneiden. Eigelb mit Senf, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Nach und nach das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen, abschmecken.
5.
Die vorbereiteten Zutaten mit der Salatsauce mischen. Feldsalat waschen, putzen, trockenschütteln unter den Salat heben und mit Salamischeiben dekorativ in einer Schale anrichten.