Kartoffelsalat mit Kräutern und Bratwürsten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Kräutern und Bratwürsten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
951
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien951 kcal(45 %)
Protein31 g(32 %)
Fett71 g(61 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K31,9 μg(53 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,5 mg(113 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.515 mg(38 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren28,4 g
Harnsäure198 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
Salz
1 weiße Zwiebel
100 g Sauerrahm
100 g Joghurt
2 EL Mayonnaise
3 EL weißer Balsamessig
4 EL Zitronensaft
weißer Pfeffer
Zucker zum Abschmecken
1 Handvoll Dill
8 rohe Bratwürste
3 EL Pflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. In einen Topf geben, knapp mit Salzwasser bedecken und in 15-20 Minuten gar kochen lassen. Abgießen und abkühlen lassen.
2.
Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Sauerrahm mit Joghurt, Mayonnaise, Essig, Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Zucker verquirlen. Abschmecken und die Kartoffeln damit marinieren. Im Kühlschrank zugedeckt mindestens eine Stunde ziehen lassen.
3.
Den Dill waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Bratwürste in heißem Öl rundherum goldbraun braten. Den Kartoffelsalat auf Teller geben, die Würste anlegen und mit Dill bestreuen.