Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffelsalat mit Spargel und Brunnenkresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Spargel und Brunnenkresse
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
589
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
3
Portionen
3
500 g
300 g
250 g
1 EL
2 EL
300 g
2 EL
Jodsalz, Pfeffer
3-4 EL Olivenöl
je 1 Bund Basilikum und Brunnenkresse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiSpargelPellkartoffelOrangensaftZuckerPfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Eier mit dem Eierpiekser anstechen und 10 Minuten kochen. Heraus nehmen, kalt abspülen, pellen und abkühlen lassen. Spargel schälen, die unteren Enden ab- und den Rest in 2 cm lange Stücke schneiden.

2.

Zwei Liter Wasser und einen Esslöffel Jodsalz erhitzen. Sobald das Wasser kocht, die Spargelstücke und die Erbsen zugeben. Nach 4-5 Minuten in ein Sieb schütten, kalt abspülen und abkühlen lassen.

3.

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Für die Soße Essig, Orangensaft, Joghurt, Zucker, Jodsalz, reichlich Pfeffer und Öl verrühren. Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Die Eier halbieren, das Eigelb mit einem Löffel entfernen und in die Soße krümeln. Das Eiweiß fein hacken.

4.

Jetzt alle Zutaten und das Dressing in eine Salatschüssel geben und vermischen. Etwa 2 Stunden kühl stellen. Vor dem servieren mit Jodsalz abschmecken und die Brunnenkresse darüberstreuen.

Video Tipps

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert589 kcal(28 %)
Protein22,8 g(23 %)
Fett37,5 g(32 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar