Klassiker mal anders

Kartoffelsalat mit Speck und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelsalat mit Speck und Tomaten

Kartoffelsalat mit Speck und Tomaten - Deftiger Leckerbissen für laue Sommertage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
426
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Tomaten und Rucola verfeinern den Kartoffelsalat mit Speck wunderbar! Die ätherischen Senföle (sogenannte Glucosinolate) aus dem Rucola sind für die feine Schärfe verantwortlich und hemmen das Wachstum verschiedener Keime. Tomaten enthalten zudem Lycopin und auch Betacarotin. Betacarotin ist die wichtigste Vorstufe von Vitamin A, die der Körper in die vitaminwirksame Form umwandeln kann.

Frühkartoffeln mit dünner Schale können Sie mit der Schale essen. Ansonsten sollten Kartoffeln nur geschält bzw. gepellt verzehrt werden. Zum einen können Kartoffelschalen mit keim- oder schimmelhemmenden Mitteln behandelt sein. Zum anderen enthalten die Schalen Solanin, das nur zum Teil während des Kochens ins Kochwasser übergeht. Letzteres trifft auch auf Bio-Kartoffeln zu.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein7 g(7 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K67,6 μg(113 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium976 mg(24 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
150 g
75 g
100 g
geräucherter Bauchspeck (in Scheiben; alternativ Putenspeck)
5 EL
1 TL
scharfer Senf
1 TL
5 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühkartoffelKirschtomateRucolaRapsölSenfHonig
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen. Anschließend kurz abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. 

2.

Während die Kartoffeln kochen, Tomaten waschen und halbieren. Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen oder schneiden. Speck in breite Stücke schneiden.

3.

Für das Dressing Essig mit Senf, Honig, 1–2 EL Wasser und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Alle vorbereiteten Salatzutaten locker mit dem Dressing vermengen und auf Schälchen verteilen. Kartoffelsalat mit Speck und Tomaten servieren.