Kartoffelsuppe mit Brokkoli und Räucherlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsuppe mit Brokkoli und Räucherlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g Brokkoliröschen
4 Kartoffeln gegart, vom Vortag
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
600 ml Gemüsebrühe
4 EL saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
6 Scheiben geräucherter Wildlachs
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Brokkoli wenn nötig putzen, kleiner schneiden und waschen. Kartoffeln schälen, würfeln. Zwiebel hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln kurz glasig dünsten, mit Brühe ablöschen. Brokkoli zufügen und die Suppe ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
2.
Die Hälfte der Brokkoliröschen aus dem Topf nehmen. Saure Sahne, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zur Suppe geben und alles mit dem Kartoffelstampfer sämig zerstoßen, gegebenenfalls ganz kurz pürieren (nicht zu lange, sonst wird die Kartoffelstärke zäh). Zum Servieren auf Teller geben, mit restlichen Brokkoliröschen und Wildlachs anrichten