Kartoffelsuppe mit Kräuterbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsuppe mit Kräuterbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpeckÖlMajoranKümmelsamenSalz

Zutaten

für
6
Zutaten
2 Bund
250 g
durchwachsener Speck
1 kg
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 EL
½ TL
1 TL
getrockneter Majoran
1 ½ l
Rinder- oder Gemüsebrühe
100 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Suppengrün waschen und putzen bzw. schälen. Wurzelgemüse in 1 cm große Würfel, Lauch in entsprechende Stücke schneiden. Den Speck von der Schwarte befreien und fein würfeln. Die Kartoffeln waschen, schälen und wie das Suppengrün würfeln.
2.
Speck in einem großen Topf im Öl knusprig braten, herausnehmen und beiseite stellen. Klein geschnittenes Suppengrün mit Kümmel und Majoran im Speckfett 5 Min. andünsten. Brühe und Kartoffeln dazugeben und alles mit der Speckschwarte in 20-25 Min. fast weich kochen.
3.
Die Speckschwarte entfernen, die Hälfte der Suppe in einen zweiten Topf schöpfen und dort stampfen. Gestampfte Suppe zurück in den anderen Topf geben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Die Kräuterbutter in 4-6 Portionen schneiden, die Suppe nochmals erhitzen und in tiefe Suppenteller verteilen. Je ein Stück Kräuterbutter hineingeben und die Kartoffelsuppe sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden