Kartoffelsuppe mit Porree, Speck und Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsuppe mit Porree, Speck und Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
363
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien363 kcal(17 %)
Protein10 g(10 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K70,9 μg(118 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure160 μg(53 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium957 mg(24 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer
1 Kaffir-Limettenblatt
2 EL Zitronensaft
1 Prise Muskat
2 EL Olivenöl
2 Stangen Lauch sehr dünn
50 g durchwachsener Speck
1 Schalotte
500 ml Gemüsefond
4 EL Crème fraîche
80 g Räucherlachs
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Beides in Öl andünsten, salzen, pfeffern und mit Gemüsefond ablöschen. Kaffirlimettenblatt, Muskat und Zitronensaft zugeben.

2.

Kartoffeln im Fond gut bissfest garen. Inzwischen Speck sehr fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, dann beiseite stellen. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben und mitgaren.

3.

Räucherlachs in Streifen schneiden. Suppe abschmecken und in Schalen füllen. In jede Schale ein paar Kleckse Crème fraiche sowie einige Streifen Räucherlachs geben. Mit Speck und Petersilie bestreuen.