Kartoffelsuppe mit Sauerkraut

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelsuppe mit Sauerkraut
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein8 g(8 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K66,7 μg(111 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium998 mg(25 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren19,8 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g durchwachsener, geräucherter Speck
1 kleine Porreestange
1 Möhre
100 g Knollensellerie
400 g Kartoffeln
2 EL Butter
750 ml Rindfleischbrühe
1 TL Bohnenkraut
125 ml Schlagsahne
150 g Sauerkraut
1 EL Öl
100 g Schmand
nach Belieben frisches Bohnenkraut
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Speck würfeln. Porree putzen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden.

2.

Möhre und Sellerie schälen und würfeln.

3.

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden.

4.

Butter in einem Topf erhitzen. Speck, Kartoffeln, Möhre und Sellerie drin andünsten. Brühe angießen und zugedeckt 25-30 Minuten garen.

5.

Suppe durch ein grobes Sieb gießen, Speck entfernen, einige Gemüsestücke zum Garnieren beiseite legen.

6.

Siebinhalt mit der Brühe in den Topf zurückgeben und pürieren. Bohnenkraut und Sahne einrühren und 3-4 Minuten köcheln lassen.

7.

Sauerkraut grob hacken. Öl erhitzen. Sauerkraut kurz erwärmen. Zusammen mit der Suppe in tiefe Teller geben.

8.

Mit den Gemüsestückchen, Schmand und nach Belieben mit Bohnenkraut garniert servieren.