Kartoffelsuppe mit saurer Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsuppe mit saurer Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
830
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien830 kcal(40 %)
Protein21 g(21 %)
Fett67 g(58 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K14,1 μg(24 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium1.169 mg(29 %)
Calcium279 mg(28 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren35,1 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin161 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kartoffeln
1 Brühwürfel
Salz
1 kleine Zwiebel
2 EL Öl
2 EL Mehl
Gewürzpaprika
saure Sahne
Nach Belieben:
200 g Würste
1 grüne Paprikaschote
1 Tomate
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelÖlSalzZwiebelsaure SahnePaprikaschote

Zubereitungsschritte

1.

Die geschälten und in Stücke geschnittenen Kartoffeln in 1 I kaltem Wasser zum Kochen ansetzen. Nach dem Aufkochen den Brühwürfel dazugeben und vorsichtig salzen.

2.

Die geriebene Zwiebel in Öl anschwitzen, mit Mehl bestäuben, hell anbräunen, mit Gewürzpaprika bestreuen, mit etwas Brühe ablöschen und die Suppe damit binden. So lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind.

3.

Die Kartoffelsuppe kann mit Wurstscheiben angereichert und gekocht werden.

Sehr gut schmeckt sie auch, wenn eine entkernte, in Ringe geschnittene grüne Paprikafrucht oder eine geschälte, in Scheiben geschnittene Tomate dazugegeben wird.

Heiß mit saurer Sahne servieren.