Für die ganze Familie

Kartoffelsuppe mit Würstchen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kartoffelsuppe mit Würstchen

Kartoffelsuppe mit Würstchen - Beliebt bei kleinen und großen Würstchen-Fans!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
667
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Sellerie in der Kartoffelsuppe unterstützt die Abwehr von Krankheitserregern, indem enthaltene ätherische Senföle die Übeltäter unschädlich machen. Auch die Hauptzutate Kartoffel ist gesund, denn sie sättigt uns mit ihren langkettigen Kohlenhydraten. 

Diese Kartoffesuppe mit Würstchen ist schon gesund, wäre es jedoch noch etwas gesünder mag, sollte unsere Kartoffelsuppe – smarter probieren und für Veggies sowie Veganer ist die Kartoffelsuppe mit Tofu genau das Richtige.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien667 kcal(32 %)
Protein21 g(21 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K86,1 μg(144 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.587 mg(40 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin78 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g mehlig kochende Kartoffeln
½ Knolle Sellerie
2 Möhren
1 Petersilienwurzel
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
100 g Speck
1 EL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
½ TL Kümmel
Salz
Pfeffer
4 Wiener Würstchen
4 Stiele Petersilie
3 Stiele Schnittlauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSellerieSpeckRapsölPetersilieSchnittlauch
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Sparschäler, 1 Topf, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln und Sellerie schälen und würfeln. Möhren und Petrsilienwurzel putzen und in Scheiben schneiden. Lauch putzen, gut waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

2.

Speck fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwiebeln darin glasig braten. Kartoffeln und Gemüse zufügen und unter Rühren 10 Minuten andünsten. Gewürze zufügen. Wasser angießen und bei schwacher Hitze 45 Minuten kochen lassen.

3.

Einen Teil der Suppe pürieren und mit dem Rest verrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Würstchen in Stücke schneiden und in der Suppe heiß werden lassen. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln, hacken und Kartoffelsuppe damit garnieren.