print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffelsuppe nach fränkischer Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelsuppe nach fränkischer Art
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
307
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert307 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K21,3 μg(36 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium817 mg(20 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin43 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
150 g
150 g
1
20 g
900 ml
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
2 EL
1 EL
Thymianblätter zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln, den Sellerie und den Kohlrabi schälen, waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Topf die Butter zerlassen und das Gemüse, bis auf die Zwiebel, 3-4 Minuten anschwitzen. Mit der Brühe aufgießen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2.

Mit einem Schneidestab pürieren, durch ein Sieb passieren und erneut aufkochen lassen. Die Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abschmecken. Die Zwiebeln in einer heißen Pfanne mit Öl goldgelb anschwitzen. Die Suppe auf 4 vorgewärmte Suppentassen verteilen und mit den gebratenen Zwiebeln und dem Thymian garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar