Smarte Sättigungsbeilage

Kartoffeltortilla auf geröstetem Knoblauchbrot

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffeltortilla auf geröstetem Knoblauchbrot

Kartoffeltortilla auf geröstetem Knoblauchbrot - Der spanische Klassiker kommt immer gut an!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
188
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Langkettige Kohlenhydrate aus den Kartoffeln machen die Kartoffeltortilla zu einer super Beilage mit Sättigungseffekt. Das ballaststoffreiche Knoblauchbrot trägt dazu bei und sorgt in Kombination mit den ätherischen Ölen aus dem Knoblauch für eine gesunde Darmflora. 

Zur Kartoffeltortilla passt ein gemischter Blattsalat mit Feta, Zwiebeln und marinierten Oliven. In kleine Portionen geschnitten ist die Tortilla außerdem perfekt für das nächste Tapas-Buffet!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien188 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium404 mg(10 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin111 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
gegarte Kartoffeln
1 TL
4
1 EL
2
8 Scheiben
Majoran oder Thymian zum Garnieren
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Springform, 1 Schüssel, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Eine kleine Springform mit Butter einfetten und mit den Kartoffelscheiben auslegen.

2.

Die Eier trennen die Eiweiße halbsteif schlagen. Die Eigelbe mit Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer sowie Cayennepfeffer verrühren, den Eischnee unterrühren. Die Eiermasse über den Kartoffeln verteilen. Die Form leicht rütteln um die Masse gleichmäßig zu verteilen.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft: 140 °C; Gas: Stufe 2) ca. 50–55 Minuten stocken lassen, ggf. rechtzeitig abdecken. Knoblauch schälen und halbieren. Die Brotscheiben golsbraun rösten. Mit den Schnittseiten der Knoblauchzehen einreiben. Zum Servieren je ein Stück Tortilla daraufsetzen und mit frischem Majoran garnieren.