Kartoffeltortilla-Türmchen mit Olivenpaste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeltortilla-Türmchen mit Olivenpaste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
898
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien898 kcal(43 %)
Protein24 g(24 %)
Fett71 g(61 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin20,3 μg(45 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.071 mg(27 %)
Calcium698 mg(70 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren24,1 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin292 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für die Kartoffeln
800 g
festkochende Kartoffeln
1
2 EL
2
4
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frisch gehackter Oregano
150 g
geriebener Manchego
Für die Tapenaden
2
1
2 TL
4
150 g
grüne Oliven entsteint
150 g
schwarze Oliven entsteint
100 ml
2 TL
2 TL
flüssiger Honig
Pfeffer aus der Mühle
Zum Garnieren
4
grüne Oliven nach Belieben entsteint
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneOliveOlivenölOlivenölOregano

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne ca. 10 Minuten langsam zugedeckt braten, ab und zu schwenken. Die Zwiebeln hinzugeben und weitere ca. 5 Minuten braten.
2.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Die Kartoffeln gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Den Knoblauch schälen und eine Schüssel pressen. Mit den Eiern, der Sahne, Salz, Pfeffer und Oregano verquirlen und über die Kartoffeln gießen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun fertig backen.
4.
Für die Tapenaden den Knoblauch schälen. Die Chilischote waschen, halbieren und putzen. Jeweils die Hälfte vom Knoblauch, der Chili, den Kapern und den trocken getupften Sardellen mit den grünen und den schwarzen Oliven fein pürieren. Dabei Olivenöl einfließen lassen bis die Tapenaden cremig sind. Jeweils mit Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Tortilla aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. 12 Kreise (à ca. 8 cm ?, nach Belieben mit gewelltem Rand) ausstechen und jeweils mit beiden Tapenaden bestreichen. Je 3 Stück aufeinandersetzen und mit Oliven und Oregano garniert servieren.