0
Drucken
0

Käsekuchen

mit Rosinen und Orangeat

Käsekuchen
20 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umlutf vorheizen.
2
Die Rosinen waschen und in Rum einweichen. Den Quark und die Eier in eine Rührschüssel geben und verrühren. Den Zucker mit dem Vanillezucker, dem Puddingpulver, Backpulver, Grieß und gehacktem Orangeat vermengen und mit den Rosinen gut unter den Quark rühren. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken. Herausnehmen, auskühlen lassen, vom Blech nehmen und mit Puderzucker bestauben. In Stücke geschnitten servieren.

Top-Deals des Tages

KKtick Zangen Messer, 24 in 1 Multi-Tool Zangen Sets mit Adapter 12 Bits mit Nylontasche Werkzeug Camping Messer Camping Wesentlich Edelstahl Klapp Multifunktionsmesser (Schwarz)
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Faltbare Abtropfsieb, 2 Stück Silikon Sieb Faltbare Seiher Küche Ordnung Nudelsieb
VON AMAZON
9,07 €
Läuft ab in:
Faltbare Abtropfsieb, 2 Stück Silikon Sieb Faltbare Seiher Küche Ordnung Nudelsieb
VON AMAZON
8,88 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages