0
Drucken
0

Käsekuchen mit Preiselbeeren

Käsekuchen mit Preiselbeeren
20 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (Kastenform; 30 cm Länge)
150 g Butter
150 g Zucker
5 Eier
1 Prise Salz
1 kg Magerquark gut abgetropft
1 Päckchen Vanillepuddingpulver (für 500 ml Milch)
1 TL Backpulver
½ TL Zitronenschale unbehandelt
100 g Preiselbeeren aus dem Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kastenform mit Backpapier auslegen.

2

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier mit dem Salz unterrühren. Den Quark mit dem Puddingpulver, dem Backpulver und dem Zitronenabrieb untermengen.

3

Die Masse in die Kastenform füllen. Die Preiselbeeren mit einer Gabel in den Teig einrühren, so dass eine Marmorierung entsteht. Im heißen Ofen ca. 60 Minuten backen.

4

Den Kuchen auskühlen lassen (es ist normal, dass der Kuchen etwas zusammenfällt), vorsichtig aus der Form lösen und nach Belieben mit Puderzucker bestaubt servieren.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
189,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages