Kassler-Radieschensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kassler-Radieschensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein32 g(33 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin18,4 mg(153 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium960 mg(24 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Bund Radieschen
500 g Kassler in Scheiben
1 Zwiebel
3 EL Rotweinessig
4 EL Keimöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Kästchen Kresse
1 Päckchen Croûton
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RadieschenKresseZwiebelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Das Kasseler in kleine Würfel schneiden. Die Radieschen putzen, waschen, vierteln und dazugeben. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und ebenfalls unterheben.
2.
Essig mit Öl, Salz und Pfeffer zu einer Salatsauce aufschlagen. Diese mit den Salatzutaten und den Knoblauchcroutons gut vermischen.
3.
Die Kresse mit einer Küchenschere über der Schüssel abschneiden und unter den Salat heben.
4.
Dazu frische Brezen mit Butter