Kastenkuchen mit Trockenobst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kastenkuchen mit Trockenobst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
3550
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.550 kcal(169 %)
Protein70 g(71 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate657 g(438 %)
zugesetzter Zucker432 g(1.728 %)
Ballaststoffe20,4 g(68 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D6,4 μg(32 %)
Vitamin E25,4 mg(212 %)
Vitamin K34,8 μg(58 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure235 μg(78 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin72,6 μg(161 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.594 mg(40 %)
Calcium209 mg(21 %)
Magnesium237 mg(79 %)
Eisen9,8 mg(65 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink7,1 mg(89 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin871 mg
Zucker gesamt475 g

Zutaten

für
1
Zum Dekorieren
100 g Puderzucker
1 TL Orangensaft
silberne Zuckerperle
Zutaten
250 g Zucker
2 EL Vanillezucker
4 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
75 g gemahlene Mandelkerne geschält
1 Prise Salz
100 g kandierte Früchte z. B. Orangen, Zitronen, Kiwis
150 g getrocknete Früchte z. B. Datteln, Rosinen, Sultaninen
2 TL abgeriebene Orangenschale unbehandelt
2 EL Orangenlikör

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kastenform ausbuttern und mit Bröseln bestauben.
2.
Die Butter, den Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, dann die Eier nach und nach zugeben. Das Mehl, Backpulver, Mandeln und Salz unterrühren. Die kandierten und getrockneten Früchte (nach Bedarf gehackt) mit der Orangenschale und dem -likör unterziehen.
3.
Den Teig in die Backform füllen und glatt streichen. Im Ofen ca. 1 Stunde und 10 Minuten backen (Stäbchenprobe). Wenn der Kuchen zu schnell bräunt, mit Alufolie abdecken. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
4.
Den Puderzucker mit dem Orangensaft zu einem zähen Guss rühren und den kalten Kuchen damit glasieren. Mit den Zuckerperlen bestreuen und trocknen lassen.