Katalanische Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Katalanische Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker45 g(180 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin25,1 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium251 mg(6 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin435 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ l
1
1
2
4
80 g
Für das Karamell
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerZuckerVanilleschoteZimtstangeEi

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote aufschlitzen und mit der Milch und der Zimtstange in einem Topf erhitzen. Langsam aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Eier mit Eigelb und Zucker zu einer cremigen Masse schlagen. Vanilleschote und Zimtstange aus der Milch nehmen und die Milch langsam in die Eiercreme rühren. Die Schüssel in ein Wasserbad stellen und ca. 15 Minuten mit dem Schneebesen zu einer dickflüssigen Creme schlagen.

2.

Die Creme in vier Schälchen füllen, abkühlen lassen und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den restlichen Zucker mit 1/8 l Wasser bei geringer Hitze köcheln lassen, bis eine braune Karamellsauce entsteht. Diese heiß über die Vanillecreme gießen und wieder in den Kühlschrank stellen. Gut gekühlt servieren.