Katerfrühstück

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Katerfrühstück
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
976
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien976 kcal(46 %)
Protein76,99 g(79 %)
Fett56,59 g(49 %)
Kohlenhydrate41,44 g(28 %)
zugesetzter Zucker0,35 g(1 %)
Ballaststoffe7,03 g(23 %)
Vitamin A289,9 mg(36.238 %)
Vitamin D15,66 μg(78 %)
Vitamin E4,94 mg(41 %)
Vitamin B₁0,57 mg(57 %)
Vitamin B₂1,21 mg(110 %)
Niacin27,16 mg(226 %)
Vitamin B₆1,39 mg(99 %)
Folsäure173,06 μg(58 %)
Pantothensäure4,14 mg(69 %)
Biotin36,71 μg(82 %)
Vitamin B₁₂37,99 μg(1.266 %)
Vitamin C28,89 mg(30 %)
Kalium2.484,29 mg(62 %)
Calcium412,18 mg(41 %)
Magnesium225,63 mg(75 %)
Eisen7,22 mg(48 %)
Jod4,38 μg(2 %)
Zink5,73 mg(72 %)
gesättigte Fettsäuren15,77 g
Cholesterin269,13 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Harzer Käsesaure SahneMayonnaiseSenfZuckerDill

Zutaten

für
6
Zutaten
2 Packung
Korbkäse oder Harzer Käse
Heringsröllchen
12
kleine Rollmöpse
2
12
Heringssalat mit roter Bete
4
1 kleines Glas
rote Bete
1
säuerlicher Apfel
100 g
Senfgurke aus dem Glas
1 Zweig
100 g
125 ml
1 TL
½ TL
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden teilen. Gurken fächerartig aufschneiden. Rollmöpse und Gurkenfächer auf Teller anrichten und mit Zwiebelringen bestreuen.. Die Heringsfilets mit den Gurken aufrollen und auf einer Platte anrichten.
2.
Käse halbieren, auf Teller geben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel würzen.
3.
Den Hering in Würfel schneiden. Apfel schälen, entkernen und würfeln. Senfgurken und rote Bete gut abtropfen lassen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Mayonnaise mit saurer Sahne und den restlichen Zutaten verrühren und den Salat damit marinieren und einige Stunden ziehen lassen. Dill waschen, kleinzupfen und den Salat damit garnieren.