EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Katzenzunge mit Espressocreme

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Katzenzunge mit Espressocreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
30
Biskuits
3 Eigelbe
2 Eiweiß
20 g Puderzucker
50 g Zucker
60 g Mehl
Puderzucker zum Bestauben
Mousse
200 g weiße Kuvertüre
3 Eigelbe
1 EL löslicher Kaffee
3 EL starker Espresso
2 EL Whisky
2 EL Puderzucker
3 Blätter Gelatine
500 ml Schlagsahne
25 Löffelbiskuits
Kaffeebohne zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerEspressoKaffeeGelatineKaffeebohne

Zubereitungsschritte

1.
Ofen auf 160°C vorheizen.
2.
Eigelbe mit Puderzucker schaumig schlagen. Eiweiße steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und wieder steif schlagen. Eischnee auf die Eigelbmasse geben und Mehl darüber stauben. Locker miteinander vermengen. In einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ca. 4 cm lange Streifen aufspritzen. Im Ofen bei leicht geöffneter Tür ca. 8-10 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, mit einer Palette vom Papier lösen und auskühlen lassen. mit Puderzucker bestauben.
3.
Für die Mousse Kuvertüre in grobe Stücke brechen und in den Mixer geben, auf höchster Stufe 30 Sekunden zerkleinern, dann Eigelb, löslichen Kaffee, Espresso, Whisky und Puderzucker dazugeben. Erwärmen und die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine unterrühren. in eine Schüssel füllen und kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Die Sahne steif schlagen und gleichmäßig unterziehen. Sobald die Masse fest geworden ist in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die Löffelbiskuits spritzen, mit je einer Kaffeebohne garnieren.
Schlagwörter
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite