Kernige Mais-Frikadellen mit Senfsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kernige Mais-Frikadellen mit Senfsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
830
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert830 kcal(40 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Maiskörner (140 g Abtropfgewicht)
1
500 g
1
Ei (Größe M)
100 g
2 EL
30 g
1 EL
250 ml
250 ml
2 EL
scharfer Senf
4 Stangen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Brötchen in Wasser einweichen. Maiskörner abtropfen lassen. Zwiebel pellen und würfeln. Hackfleisch mit Ei, ausgedrücktem Brötchen, Zwiebeln, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verarbeiten. Maiskörner unterkneten. Mit angefeuchteten Händen 8 Frikadellen formen.

2.
Sonnenblumenkerne auf einen Teller schütten. Die Frikadellen von beiden Seiten hineindrücken. Butterschmalz erhitzen. Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 6 Minuten braten. Warm stellen. Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen. Aufkochen lassen. Senf einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In wenig Salzwasser 5 Minuten dünsten. Abtropfen lassen. Zusammen mit den Frikadellen und der Senfsauce servieren.