Kerniges Sonnenblumen-Brot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kerniges Sonnenblumen-Brot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
2968
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.968 kcal(141 %)
Protein103 g(105 %)
Fett124 g(107 %)
Kohlenhydrate359 g(239 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe65,2 g(217 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E111,8 mg(932 %)
Vitamin K31,5 μg(53 %)
Vitamin B₁5,5 mg(550 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin50,3 mg(419 %)
Vitamin B₆4,2 mg(300 %)
Folsäure643 μg(214 %)
Pantothensäure7,4 mg(123 %)
Biotin145 μg(322 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium3.353 mg(84 %)
Calcium358 mg(36 %)
Magnesium1.148 mg(383 %)
Eisen27,8 mg(185 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink26,9 mg(336 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure368 mg
Cholesterin315 mg
Zucker gesamt63 g

Zutaten

für
1
Zutaten
170 g
1 Würfel
2 TL
300 ml
350 g
2 TL
gemahlener Kümmel
1 EL
gemahlener Koriander
6 EL
150 g
1
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Rührschüssel, 1 Backblech, 1 Tasse, 1 Ausstechform (7,5 cm), 1 scharfes Messer, 1 Pinsel, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.

150 g Sonnenblum kerne rösten. Hefe und Salz im Wasser auflösen. Weizenmehl mit den Gewürzen unterrühren, den Teig 5 bis 10 Minuten durcharbeiten. 5 Esslöffel Sonnenblumenöl und das Roggenmehl dazugeben. So lange kneten, bis sich der Teig von der Rührschüssel löst. Sonnenblumenkerne unterkneten. Aus dem Teig eine Kugel formen, zugedeckt 30 bis 40 Minuten bei etwa 18 Grad gehen lassen. Teig nochmals kräftig zusammenkneten. Die Teigkugel auf ein gefettetes Backblech legen und etwas flacher drücken. Noch 20 Minuten gehen lassen.

2.

Eine runde, nasse Ausstechform (7,5 cm 0) in der Mitte des Brotes eindrücken. Den Rand des Brotes mit einem scharfen, nassen Messer 6 bis 7 mal einschneiden. Eigelb mit 1 Teelöffel Wasser und 1 Esslöffel Sonnenblumenöl verquirlen und das Brot damit bestreichen. Einschnitte frei lassen. Das Brot mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

3.
Das Blech auf der zweiten Schiene von unten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben. 1 Tasse kaltes Wasser auf den Backofenboden gießen. Das Brot 40 Minuten backen.