Kichererbsen-Gemüse-Eintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kichererbsen-Gemüse-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 5 min
Fertig
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K40,4 μg(67 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Kichererbsen
1 l Wasser
200 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 kleine Möhren
1 gelbe Paprikaschote
1 Zucchini
4 EL kaltgepresstes Olivenöl
Meersalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Tannenhonig
etwas gem. Koriander
1 EL gehackte Pistazienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kichererbsen über Nacht in dem Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser zum Kochen bringen und zugedeckt etwa 70 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Eventuell noch etwas Wasser nachgießen.

2.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Möhren, Paprika und Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch im erhitzten Öl andünsten.

3.

Die abgetropften Kichererbsen zugeben und mit Salz und Honig würzen. Etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dann das Gemüse dazugeben, pfeffern und alles zugedeckt noch 20 bis 30 Minuten köcheln lassen.

4.

Den Eintopf mit Koriander abschmecken und mit Pistazienkernen bestreuen.