0
Drucken
0

Kichererbseneintopf

mit Hähnchenbrustfilet

Kichererbseneintopf
426
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
50 g getrocknete Kichererbsen (ersatzweise 100 g aus der Dose)
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zucchini (150g)
1 kleine Möhre (100g)
100 g Hähnchenbrustfilet
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Jodsalz
Pfeffer
Currypulver
2 TL Zitronensaft
1 Bund Petersilie
1 Kartoffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Getrocknete Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen und 45 Min. kochen lassen/ Kichererbsen aus der Dose abgießen und mit etwas Wasser kurz aufkochen lassen.

2

Knoblauch schälen und durch die Presse zu den Kichererbsen drücken. Zucchini waschen und putzen. Möhre putzen und schälen. Beides in dünne Scheiben schneiden.

Knoblauch richtig vorbereiten
3

Das Fleisch in mittelgroße Stücke schneiden. Das Öl erhitzen. Das Fleisch darin von allen Seiten 3 Min. anbraten. Möhre und Zucchini zugeben, 5 Min. mitdünsten.

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
4

Alles zu den Kichererbsen geben, mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Zitronensaft würzen und bei geringer Hitze 5 Min. kochen lassen.

5

Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen grob hacken und über den Eintopf streuen.

6

Kartoffel schälen, in mittelgroße Würfel schneiden, in Salzwasser 20 Min. garen und mit dem Gemüse zu den Kichererbsen geben und erhitzen.

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen

Zusätzlicher Tipp

dazu frisches Baguette servieren

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages