0

Kir Royal-Torte

Kir Royal-Torte
0
Drucken
513
kcal
Brennwert
1 h 30 min
Zubereitung
4 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
Für den Mürbeteig
125 g
1 Messerspitzen
50 g
1 Päckchen
3 Tropfen
1 EL
75 g
Für den Biskuit
4
Eier (Größe M)
150 g
2 EL
heißes Wasser
1 Päckchen
100 g
50 g
1 TL
(gestrichener) Backpulver
Zum Bestreichen
3 EL
Für die Füllung I
rote, gemahlene GelatineHier kaufen!
2 EL
kaltes Wasser
150 ml
100 ml
Crème de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
25 g
Für die Füllung II
3 TL
gemahlene weiße GelatineHier kaufen!
2 EL
kaltes Wasser
150 ml
50 g
500 ml
Außerdem
250 ml
50 g
gehackte Pistazien
gemahlene rote GelatineHier kaufen!
125 ml
Flüssigkeit (halb Sekt, halb Apfelsaft)
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Für den Mürbeteig Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillinzucker mischen. Zitronen-Aroma, Wasser und Margarine in Flöckchen darauf geben und alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Alles mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem gefetteten Springformboden (26 cm Durchmesser) ausrollen. Rand sauber abschneiden. Den Springformrand darum schließen und den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) etwa 15 Minuten backen. Boden sofort nach dem Backen lösen, aber erst nach dem Erkalten auf eine Tortenplatte legen.

Schritt 2/6

Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit dem übrigen Zucker, dem Wasser und dem Vanillinzucker schaumig rühren. Eischnee darauf geben. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und darüber sieben. Mit einem Schneebesen gleichmäßig alles unterheben. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glattstreichen. Im Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 25-30 Minuten backen. Biskuit 10 Minuten ruhen lassen, dann auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen. Backpapier abziehen. Boden auskühlen lassen.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 3/6

Den Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte legen, mit dem Johannisbeergelee bestreichen. Biskuit 2 x waagerecht durchschneiden. Unteren Biskuitboden auf den Mürbeteigboden legen. Einen Tortenring darum schließen.

Schritt 4/6

Für Füllung I Gelatine und Wasser verrühren. Nach Anleitung quellen lassen. Sekt, Likör und Zucker verrühren. Gelatine auflösen und unter die Flüssigkeit rühren. Kalt stellen, bis die Flüssigkeit beginnt zu gelieren. Auf dem Biskuitboden verstreichen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Schritt 5/6

Für die Füllung II Gelatine und Wasser verrühren. Nach Anleitung quellen lassen und auflösen. Sekt und Zucker verrühren. Gelatine unterrühren. Kühl stellen, bis die Flüssigkeit beginnt zu gelieren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte davon auf den Biskuitboden streichen, mit oberem Biskuit abdecken. Restliche Creme darauf verteilen. Torte 3 Stunden kalt stellen.

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 6/6

Tortenring vorsichtig entfernen. Sahne steif schlagen und den Rand damit einstreichen. Mit Pistazien bestreuen. Tortengusspulver mit der Flüssigkeit und dem Zucker nach Anleitung zubereiten. Auf der Tortenoberfläche verteilen, nochmals kurz kühl stellen.

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages