0

Kirsch-Biskuitrolle

Rezeptautor: EAT SMARTER
Kirsch-Biskuitrolle
0
Drucken
5 h 30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Roulade
4
125 g
1 Prise
2 EL
50 g
1 EL
Für die Kirschfüllung
300 g
Sauerkirschen ohne Stein
50 g
1 gehäufter EL
3 Blätter
weisse Gelatine
4 cl
3 EL
400 g
Zum Dekorieren
50 g
dunkle Kuvertüre
2 Blätter
weisse Gelatine
2
1 cl
400 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
2 Eier trennen. 2 ganze Eier, Eigelbe und 50 g Zucker cremig aufschlagen. In einer zweiten Schüssel die Eiweisse mit dem restlichen Zucker, Salz und der Speisestärke steif schlagen und unter die Eigelbmasse ziehen. Mehl und Kakao vermischen und vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (40 x 45 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (210°) 12 - 15 Min. backen.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/6
Die gebackene Teigplatte mit Zucker bestreuen und auf ein Küchentuch stürzen. Abkühlen lassen.
Schritt 3/6
Für die Kirschfüllung die Kirschen mit Zucker erhitzen. Den dabei entstehenden Saft abgießen und mit 3 EL kaltem Wasser angerührten Vanillepuddingpulver binden. Die Kirschen wieder zugeben, kurz aufkochen lassen, dann etwas abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
Schritt 4/6
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in dem Kirschwasser in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen, Puderzucker unterrühren und etwas abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen, wenig davon mit der Gelatine verrühren, dann die restliche Sahne unterheben.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 5/6
Die Kirschen auf der Biskuitplatte verteilen, die Sahne mit einer Palette darüber streichen und von der breiteren Seite her mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen, in Form drücken und ca. 3 Stunden kalt stellen.
Schritt 6/6
Zum Dekorieren die kleingehackte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eigelbe im Wasserbad schaumig schlagen. Die ausgedrückte Gelatine, die flüssige Kuvertüre und das Kirschwasser unterrühren, abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die Eimasse ziehen. Schokosahne in einen Spritzbeutel füllen und die Roulade damit der Länge nach bespritzen und mit einem Zahnspatel bearbeiten, so dass sie wie ein Baumstamm aussieht. Nochmals für ca. 1 Std. kalt stellen.
Video Tipp
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% reduziert: Ausgewählte Pfannen von Tefal
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
47,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von Villeroy & Boch
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von Villeroy & Boch
VON AMAZON
Preis: 17,90 €
15,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages