Kirsch-Blätterteig-Canapées mit Vanille-Eissauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Blätterteig-Canapées mit Vanille-Eissauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien376 kcal(18 %)
Protein4 g(4 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium140 mg(4 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin151 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Scheiben Tiefkühlblätterteig (à 110 g)
1 Eigelb (M)
2 EL Hagelzucker
250 g Schattenmorelle
4 EL Kirschsaft
3 EL Cassislikör
1 TL Speisestärke
250 ml Vanilleeis
feiner Zucker und Kakao zum Bestäuben
nach Belieben Zitronenmelisse zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TiefkühlblätterteigZuckerZitronenmelisse

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteig nach Vorschrift auftauen lassen. Aus jeder Blätterteigscheibe 6 Kreise (5 cm Durchmesser) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit einer Gabel einstechen. Mit verquirltem Eigelb bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen. 30 Minuten kühl stellen.

2.
In der Zwischenzeit Kirschen abspülen, entstielen und entsteinen. Kirschsaft mit den Kirschen in einem Topf aufkochen. Cassislikör mit der Stärke verrühren und in die Kirschen einrühren. Einmal aufkochen lassen. Die Kirschen auskühlen lassen.
3.
Blätterteig im vorgeheizten Backofen bei 200-225 Grad (Gas: Stufe 4-5, Umluft: 180-200 Grad) 12-15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Blätterteig-Canapées einmal waagerecht durchschneiden. Eis antauen lassen und verrühren. Die Böden der Blätterteig-Canapées mit Kirschen belegen und die Deckel auflegen. Jeweils drei Canapées auf Teller setzen und etwas Vanille- Eissauce dazu geben, den Rest der Sauce extra reichen. Die Teller mit Zucker und Kakao bestäuben und mit Zitronenmelisse garniert servieren.