Kirsch-Blechkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Blechkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
4505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.505 kcal(215 %)
Protein66 g(67 %)
Fett198 g(171 %)
Kohlenhydrate606 g(404 %)
zugesetzter Zucker264 g(1.056 %)
Ballaststoffe15,6 g(52 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D10,5 μg(53 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure754 μg(251 %)
Pantothensäure6,6 mg(110 %)
Biotin76,6 μg(170 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium1.667 mg(42 %)
Calcium247 mg(25 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen11,9 mg(79 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren116,2 g
Harnsäure233 mg
Cholesterin1.531 mg
Zucker gesamt334 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g weiche Butter
250 g Zucker
5 Eier
250 g Mehl
100 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Für den Belag
2 Gläser Sauerkirschen (à 700 g Inhalt)
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheZuckerButterEi

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.
3.
Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln einrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver unterrühren.
4.
Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Bakcblech verstreichen. Kirschen darauf streuen. Im Ofen ca. 40-50 Min. backen (Hölzchenprobe). Auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.